Die Schwarzwälder KuckucksuhrKuckucksuhr


 

Technik der Kuckucksuhr

Der Klang einer typisch Schwarzwälder Kuckucksuhr hat mittlerweile weltweiten Bekanntheitsgrad erlangt. Doch wie kommt dieser unvergleichliche Kuckucksruf zustande?

In jeder Kuckucksuhr sind zwei Pfeifen eingebaut, über denen jeweils ein kleiner Blasebalg angebracht ist. Diese werden durch ein Rad des Schlagwerks angehoben und dadurch mit Luft gefüllt. Wenn die Blasebälge dann kurz nacheinander durch ihr Eigengewicht in sich zusammen fallen, strömt die Luft durch zwei Lippenpfeifen nach außen, wodurch der Kuckucksruf erklingt.

Kuckucksuhren ohne Kuckuck ?

Es gab zahlreiche Versuche, auch kompliziertere Tierlaute nachzuahmen, allerdings konnte sich nur die Kuckucksuhr dauerhaft durchsetzen.

→ Tradition der Kuckucksuhr
Schwarzwald Impressionen
Impressum